česky english deutsch polski <<<

Frenštátsko

Eisenhammer

Die älteste Geschichte Frenstat pod in Zweideutigkeit durchdrungen. Das ist, weil nur sehr wenige überlebende Dokumente 1300–1600. Es gab eine Aufzeichnung der wichtigsten Veranstaltungen für die wirtschaftliche, soziale und persönliche (Register), aber alle Arten von Katastrophen zerstört. Ab dem 14. Jahrhundert. wurde am Frenstat nichts aus dem 15. Jahrhundert erhalten. nur Tschechischen Pergamenturkunde der städtischen Privilegien Protaziem Bishop (1467) erhalten. 16. st. überlebt vier Pergamente und gründliche Buch mit mehreren kleineren Datensätzen. Nicht unter den Charter frenštátských Mühlen. Die ältesten schriftlichen Berichte dauerhaft platziert erste Eisenhütte in Ostrava nach Frenštát pod, nur auf den Zusammenfluss Reihe. Lomné mit Lubina. Der neue Hammerwerk wurde auf der Stelle, wo er Hammer vorhanden gewesen gebaut. Hamr verschwand nach 50 Jahren circa. 1600. Später (r. 1885) gab es eine Textilfabrik Bumbalových Familien. Kündigung berühmten Eisenhütten ist unklar und die genauen Ursachen nicht bekannt sind.

GPS Position

N 49° 33.213', E 18° 12.184'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Geopark Podbeskydí / Občanské sdružení Hájenka
Ing. Dalibor Kvita
Tel.:604526114
e-mail:hajenka@centrum.cz
http://