česky english deutsch <<< >>>

Sedmihoří - Valcha

Sedmihoří

Territory Sedmihorského Kuppeln liegt größtenteils außerhalb der Grenzen des Geopark, aber aus geologischer Sicht ein wichtiges regionales Phänomen. Kreisförmigen Körper mit einem Durchmesser von fünf Kilometern, die aus mehreren Arten von Granite Karbon (ca. 350 Millionen Jahren), die über die umgebende Landschaft, bestehend aus Hornstein und Schiefer aus in starohorách steigen gebaut wird. Das Gebiet verfügt über deutlich konzentrische Zonen Struktur mit Mezholezskou Becken in der Mitte. Dies ist aufgrund der variierenden Widerstand des Felsens. Outer Zone errichtet biotischen porphyrischen Granit schafft markante geomorphologische marginal ring Ecken. Granite äußere Ring ist hellgrau, mittelkörnig Rock mit reichlich Einsprenglinge von Kalifeldspat. Die Matrix ist in Quarz, Biotit und Muskovit geringeren Ausmaß, die Menge davon in Richtung der Mitte des Eindringens erhöht. Sind vielfältig und Mineralien, mit Ausnahme Zirkon, Apatit, Titanit und Pyrit aus Granit wie Fluorit und Turmalin bekannt. Die innere Zone baut Biotit-Muskovit Granit, weißlich bis ocker-grau, mittel-bis grobkörnigen, die selten enthält Grate Kalium-Feldspat. Der wesentliche Unterschied zu der äußeren Zone ist stabil Vorhandensein von Muskovit. Feldspat Granit in dieser Zone sind schwach kaolinization betroffen, und daher leichter zu Wetter rocken. Es ist das Erstellen von Vertiefungen entlang der Innenseite des Rings. Der Kern der Intrusion baut dann turmalinicko-Muskovit Granit. Es ist gekörnt, weißlich grauen Felsen, die nur geringfügige Grate der Kalifeldspat enthält. Das Gestein wird durch einen erhöhten Anteil von Turmalin, die schwarze Bohnen und Spalten mit bis zu 4 mm besteht charakterisiert. Dieser Granit ist haltbarer als Granitausstattung Zonen, und schafft damit eine markante Erhöhung schattigen Hügel im Zentrum diapir.

Alter wird als variszischen (Karbon) dokumentiert. Die lokalen Granit durchdringen die älteren, wahrscheinlich Proterozoikum, Felsen, die bei Kontakt mit ihnen morph auf der Hornhaut und ähnliche Felsen. Diese werden dann durch feinkörnige Texturen und außergewöhnliche Härte aus.

GPS Position

N 49° 39.215', E 12° 53.873'
[GPX]

[MAPY.CZ]