česky english deutsch

Svojšín

Svojšín wird zuerst in den schriftlichen Quellen im 1176. Erfasst Lords of Svojšín gehörte einer alten tschechischen Adelsfamilien. Ihre physische Präsenz in der Nähe der Sovereign Exception Angabe ihrer Position in der Hierarchie der Gesellschaft. Mit ihrer guten Position in der Konsolidierung Gemeinde edle Präsenz zweifellos svojšínského tribunového Kirche verwandt. Peter und Paul, deren Konstruktion ist Kunsthistoriker in der Zeit um das Jahr 1200 gelegt.

Die romanische Kirche war Teil eines größeren Komplexes, zu dem auch die Festung als Adelssitz der Herren von Svojšín und zweifellos Hof. In der 14. Jahrhunderts Svojšín in die Upper Svojšín mit St. unterteilt Peter und Paul Festung und Lower Svojšín Mže auf der anderen Seite auch mit seiner eigenen Kirche unbekannter Hingabe.

Der Sitz der Herren von Svojšín war erste Festung und nach das Schloss an seinen Platz in der Kirche Graf Johann Wenzel Příchovský oder seine Mutter Judith Theresa Gräfin von Werschowetz in 1723 ausgesetzt. Das Schloss wurde geboren, eine der wichtigsten Figuren im Dorf, Earl Anthony Peter Příchovský. Er diente als Erzbischof von Prag in den Jahren 1763–1793. Persönlich, förderte die Ortsgemeinde an den Dekan. Nach 1945 wurde der Staat übernahm die Burg. Kurze Zeit nach dem Krieg wurde es veleobec baráčníků, dann Sowchosen und Dorf Svojšín vermietet. Im Jahr 1990 erhielt er von der staatlichen Transferleistungen ohne Berücksichtigung Svojšín Dorf, das Schloss verwaltet wird in der Gegenwart. Barockschloss ist ein rechteckiges Gebäude mit einem Mansardendach. Es wird in der ersten Etage des Ziegels Flur, Innen einer Hängebrücke verbunden, mit der Kirche. Dies ist ein äußerst wertvolles Element, das verwendet wurde, vor tausend Jahren Herren, in die Kirche kommen Korridor von der Burg. Im Inneren der Burg gibt es drei Kamine aus Marmor. Alle Möbel und Geräte unwiederbringlich verloren. Unter den fehlenden Gegenstände scheinbar gehörte Himmelbett und den Initialen von Albrecht von Wallenstein, in denen berühmte Feldherr schliefen am Tag vor seiner Reise nach Cheb, wo er ermordet wurde.

Vor Burg Burg zwei Terrassen sind, ist ein unvergessliches Baum – Buche massiv und rote Zeder, auch einer der wenigen Bäume, die überlebt haben.

Liste der Anhalten

  1. Svojšín
  2. Kirche hl. Peter und Paul
  3. Steinbruch Otto
  4. Řebří
  5. Svojsin - Altan