česky english deutsch polski <<< >>>

Kravařsko

Wetlands Cigánce

1993 das Landschaftsschut­zgebiet Aufnahme in das globale Übereinkommen über Feuchtgebiete von internationaler Bedeutung in die Liste der Gebiete. Das ganze Gebiet ist in das Netzwerk der Europäischen wichtige Vogelgebiete einbezogen. Die wertvollsten Bereiche der Rückseite des Bartošovický Teichsystem, wo das Nest etwa 70 Vogelarten (Reiher, Haubentaucher, Gans, groß und gelegentlich sogar vom Aussterben bedrohte Rohrdommel). Die Enten nisten Schnatterente, Löffelente und Knäkente seltener. Im Schilf lebt Wasserralle.

Das Gebiet ist von Bedeutung Amphibien wie der Molch und beherbergt mehrere Arten von Fröschen – braun Jumper, Jumper schlanke, Jumper ostronosého und Teichfrosch und Kröte – Kröte und Wechselkröte. Oft gibt es auch Treefrog.

GPS position

N 49° 40.430', E 18° 1.647'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Contact

Geopark Podbeskydí / Občanské sdružení Hájenka
Ing. Dalibor Kvita
Tel.:604526114
e-mail:hajenka@centrum.cz
http://