česky english deutsch polski <<< >>>

Naturschutzgebiet Mährische

Naturschutzgebiet Wald Na Rozdílné

Grundinformationen

Es geht um einen Mischbestand im südwestlichen Teil der Waldgesamtheit Rakoved östlich von Frenštát pod Radhoštěm. Das Gebiet wurde im Jahre 1999 zu einem Naturschutzgebiet mit einer Größe von 30,76 ha erklärt.

Schutzgegenstand

Der alte Mischbestand im Gebirgsvorland der Beskydy, in dem der Schwarzstorch (Ciconia nigra) und der Kolkrabe (Corvus corax) dauerhaft nisten.

Belebte Natur

Ein genetisch wertvoller, mehr als hundert Jahre alter Waldbestand mit freier Einbeziehung, in dem vorwiegend vorhanden sind: die Gemeine Fichte (Picea abies), häufig die Weißtanne (Abies alba), die Rotbuche (Fagus sylvatica), die Stieleiche (Quercus robur) und die Winterlinde (Tilia cordata). In der Pflanzenschicht kommt der Rippenfarn (Blechnum spicant) vor.

Von den bedrohten Tierarten nisten hier der Schwarzstorch (Ciconia nigra), der Trauerschnäpper (Ficedula hypoleuca) und der Kolkrabe( Corvus corax).

Ciconia nigra

Ciconia nigra

Zootoca vivipara

Zootoca vivipara

Nützliche Informationen

Ansprechpartner

Das Kreisamt der Mährisch – Schlesischen Region, Abteilung für Umwelt und Landwirtschaft 28. října 117, 702 18 Ostrava www.kr-moravskoslezsky.cz tel.: + 420 595 622 297

GPS Position

N 49° 32.124', E 18° 15.338'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje
odbor životního prostředí a zemědělství
28.října 117, Ostrava
http://www.kr-moravskoslezsky.cz