česky english deutsch polski <<< >>>

Naturdenkmäler mährischen

Naturdenkmal Stříbrné jezírko (Silbersee)

Grundinformationen

Es handelt sich um einen ehemaligen Galenitsteinbruch, der etwa in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts verlassen und allmählich mit Wasser gefüllt wurde. Dementsprechend entstand ein einzigartiger kleiner See mit einer Vielfalt an Wasser- und Sumpfpflanzen. Zum Naturschutzgebiet wurde die Region im Jahre 1990 erklärt und momentan befindet sie sich auf einer Fläche von 0, 22 ha.

Schutzgegenstand

Der Zufluchtsort von Wasser– und Sumpffauna und Flora in einem abflusslosen See, der in einer verlassenen Galenitgrube entstand.

Belebte Natur

Hinsichtlich der Tatsache, dass es sich um eine verlassene Grube handelt, hat der See keinen oberirdischen Abfluss oder Zufluss, die Wasserfläche bildet etwa 500 m2. Zwei Drittel der Fläche nehmen Stellen mit der Tiefe von 1,5m ein, den restlichen Raum bildet die Grube.

Die Wasserflächenränder sind von der Sal–Weide (Salix caprea), Wasser– und Sumpfpflanzen wie dem Pfeilkraut (Sagittaria sagittifolia), dem Rohrkolben (Typha latifolia) sowie der Sumpf–Schwertlilie (Iris pseudacorus) bewachsen. Bedrohte Pflanzenarten wie die Drachenwurz (Calla palustris) und der Fieberklee (Menyanthes trifoliata) wurden hier in den 90er Jahren des letzen Jahrhunderts angepflanzt.

Im See lebt eine zahlreiche Population des stark bedrohten Edelkrebs (Astacus astacus), der hier optimale Bedingungen vorfindet. Die Wasserfläche ist das Zuhause von einer Vielzahl von Amphibien.

Menyanthes trifoliata

Menyanthes trifoliata

Bufo bufo

Bufo bufo

Stříbrné jezírko

Stříbrné jezírko

Nützliche Informationen

Ansprechpartner

================ Kreisamt der Mährisch – Schlesischen Region Abteilung für Umwelt und Landwirtschaft 28. října 117, 702 18 Ostrava www.kr-moravskoslezsky.cz Tel.: +420 595 622 297

GPS Position

N 49° 40.955', E 17° 52.106'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje
Odbor životního prostředí a zemědělství
28. října 117, Ostrava
Tel.:+420 595 622 297
http://www.kr-moravskoslezsky.cz