česky english deutsch polski <<<

Zinnen und Blick auf die Beskiden

Benešky

Hier in der ersten Zone des LSG Beskiden gelten die strengsten Schutzmaßnahmen. Der Wald wird seiner natürlichen Entwicklung überlassen und so soll ein geeigneter Lebensraum zur Bewahrung der hiesigen Tierbestände erhalten werden. In Benešky können Sie im Frühjahr, Sommer und Herbst walachische Wiesen mit den typischen walachischen Wiesenblumen bewundern. In der Vergangenheit waren Wiesen und Weiden die häufigsten waldlosen Vegetationsarten. Heute sind zahlreiche Wiesenpflanzen gefährdet und werden geschützt. Zu diesen Arten zählen zum Beispiel blaublütiger Kranzenzian, Grüne Hohlzunge und andere seltene Knabenkrautgewächse. Das einzigartige Landschaftsbild wird auch von den verstreuten Wacholdersträuchern mitbestimmt.  

GPS Position

N 49° 23.946', E 18° 17.544'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Actaea - společnost pro přírodu a krajinu
Mgr.Kateřina Kočí
Karlovice
Tel.:777044758
e-mail:info@actaea.cz
http://www.actaea.cz