česky english deutsch polski <<< >>>

Zinnen und Blick auf die Beskiden

Velký Javorník

Vor Ihnen liegt die Wanderhütte des Gebirgsvereins Radhošť auf dem Gipfel des Velký Javorník. Sie trug den Namen Benjamínek, denn sie war die jüngste aller vom Gebirgsverein Radhošť errichteten Bauden. Der Gebirgsverein war der erste tschechische Wanderverein und musste mit dem deutschen Beskidenverein konkurrieren.

An den Südhängen der hiesigen Veřovické vrchy befinden sich 3 Waldschutzge­biete. Erwähnenswert ist vor allem das Naturschutzgebiet Velký Kámen. Wie bereits sein Name (deutsch: Großer Stein) besagt, können Sie in den alten Buchenwäldern auf Felswände und große Felsblöcke stoßen. Die mächtigste Felswand ist der Huštýn und zählt mit 250 m Länge zu den größten in den Beskiden.  

GPS Position

N 49° 31.633', E 18° 9.637'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Actaea - společnost pro přírodu a krajinu
Mgr.Kateřina Kočí
Karlovice
Tel.:777044758
e-mail:info@actaea.cz
http://www.actaea.cz