česky english deutsch polski <<< >>>

Lysá hora

PP Vodopád Satiny

Der Wasserfall des Satina-Bachs war schon im 19. Jahrhundert ein beliebter Ausflugsort. Im steilen Bachbett blieben bis heute ursprüngliche Waldbestände mit Buchen, Fichten und Tannen erhalten. Eine alte Sage berichtet, dass der Satina kein gewöhnlicher Bach ist. Im Berginneren des Lysá hora soll der Schwarze See liegen und sein Wasser ergießt sich in den Satina-Bach. Man erzählt, dass zum Jüngsten Gericht, wenn über die Sünden aller Menschen gerichtet wird, sich der gesamte See leert und alles überschwemmt.  

GPS Position

N 49° 34.085', E 18° 24.912'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Actaea - společnost pro přírodu a krajinu
Mgr.Kateřina Kočí
Karlovice
Tel.:777 044 758
e-mail:info@actaea.cz
http://www.actaea.cz