česky english deutsch polski <<< >>>

Frenštátsko

Extraktion von Eisenerz

Eine der ältesten Industrieunter­nehmen in Hammer gehörte dem Schreiben erscheint r. 1556. Es wuchs am Zusammenfluss Lubin Lomné. Ein Teil der Hammer Ofen (Hochofen TX. Über 2,4 m), Zerkleinern und Aufbereitungsan­lagen (hamr). Für die Herstellung von Eisen lokalen Eisenerz (pelosideritů), die 30% Eisenerz. Die am häufigsten in den Nähten leistungsfähige 5–8 cm, die im allgemeinen linsenförmige vyklínily zu mehreren zehn Metern auftreten. Warped Form Nähte nicht den Einsatz von Maschinen zu ermöglichen und profitiert so LKW fahren auf den Brettern und Handwinde. Wenn der erste miner mining gruben sich in hl. 5–8 m schmale Erhebung der Kanal. Mit einer geringeren Tiefe abgebaut wurden gelöscht, das heißt. graben Felsen über der Vene. Ruda um šachtice ergab die primitiven Ketten und fing an, eine weitere Welle zu hauen. Der Tag des Bergmanns im Durchschnitt 14 Groschen verdient, die von 120 bis 140 kg Erzabbau entspricht.

GPS Position

N 49° 33.221', E 18° 2.096'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Geopark Podbeskydí / Občanské sdružení Hájenka
Ing. Dalibor Kvita
Tel.:604526114
e-mail:hajenka@centrum.cz
http://