česky english deutsch polski <<< >>>

Natura 2000 - Beskydy

Erlen-Eschenwälder der Quellen und Täler

Erlen-Eschenwälder der Quellen und Täler sind in den Beskiden nur noch in kleinen Überresten entlang von Bächen und an Quellen erhalten. Unter den Bäumen vertragen den nassen Boden Edelesche, Schwarzerle und Grauerle gut. Unter den Kräutern überwiegen Arten der Feuchtgebiete – Sumpfdotterblume, Hain-Sternmiere mit weißen Blüten, Rauhhaariger Kälberkropf, Weiße Pestwurz mit großen runden Blättern, Sumpf-Feste…

GPS Position

N 49° 25.585', E 18° 26.956'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Actaea
David Valach
Karlovice
Tel.:774 750 717
e-mail:info@actaea.cz
http://www.actaea.cz