česky english deutsch <<< >>>

Český ráj sever II.

Navarov

Eine der vielen Legenden erklärt den Ursprung des Namens. Heikle Angelegenheit Töchter lieben Herrn des Schlosses und der arme Junge lösen udobřením mit geschweißten Brei. Und dies trotz der Tatsache, dass ein wütender Vater schwor Rache. Castle Navarov stand hoch über dem Zusammenfluss mit dem Bach Zlatník von Kamenice war früher das Zentrum des großen Anwesen, die tief in das Isergebirge erweitert werden. Die erhaltenen Reste der Burg so sicher zu seiner ehemaligen Strecke rekonstruieren. Der Zugang war nur möglich, von der südlichen Seite des Halses, die zu ihrer eigenen Felsvorsprung und grub drei Gräben. Zum ersten Graben und einer Mauer mit zwei Bastionen führte in den Saal mit Holzobjekte, die überlebt haben. Über zwei Gräben zwischen Vale kam zum Schloss rechteckigen Grundriss. Bewahrt die Ruinen des Palastes mit Tonnengewölbe­keller. Heute sind die Ruinen des Privateigentums, bleibt aber für die Öffentlichkeit zugänglich. Archäologische Funde zeigen, Siedlung am Ende des 13. Jahrhunderts.

GPS Position

N 50° 40.933', E 15° 19.350'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Envidea
Marek Lédl
e-mail:info@envidea.cz
http://