česky english deutsch polski <<< >>>

Wilkommen auf CHKO Jeseníky

Branná

Wir bieten Ihnen ein neues Informationssystem über die Natur des Gesenkes. Sie können an interessanten Orten die Informationen direkt in Ihr Mobiltelefon herunterladen.

Das Landschaftsschut­zgebiet Gesenke (tschechisch: Jeseníky) wurde 1969 auf einer Fläche von 744 km² eingerichtet. Es schützt den natürlichen Reichtum und die erhaltene Landschaft des Gebirges Gesenke. Zu den natürlichen Reichtümern des Gesenkes gehören alpine Matten, Fichten-Bergwälder, erhaltene Buchenwälder, Hochmoore und Vorgebirgswiesen. Auf diesen Biotopen fanden zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten Zuflucht.

Die Dominante des Orts ist das Renaissanceschloss. Es steht an der Stelle der Anfang des 14. Jahrhunderts gegründeten Burg Goldenstein, die vor allem die Goldbergwerke in der Umgebung schützen sollte. Weitere Sehenswürdigkeiten im Ort sind die Vogtei vom ausgehenden 16. Jh. und die Michaeliskirche aus dem 17. Jh. Als technisches Baudenkmal findet sich in der Nähe des Ortes der Infanteriebunker “U potoka”. Der Standort Branná hrad unterhalb der Burg besitzt gesamteuropäische Bedeutung im Rahmen der Schutzgebiete Natura 2000, und zwar dank des Schutzes von Fledermäusen. Unweit liegt das Naturdenkmal Pasák, eine bedeutende geologische und geomorphologische Formation. Zum Felsen Pasák gelangen Sie direkt von Branná auf einem Naturlehrpfad mit 14 Haltepunkten. Vom Ort aus können Sie auch so wichtige Berge des Gesenkes besteigen wie Šerák, Vozka oder Keprník. Für die Sportlicheren bietet sich der sog. Gesenkeweg (jesenická cesta) an, der in unmittelbarer Nähe von Branná beginnt, über Ramzová und weiter zum Praděd (Altvater) oder Králický Sněžník (Glatzer Schneeberg) führt.

Naturschutz

Die naturwissenschaf­tlich und naturkundlich wertvollsten und zugleich für den Wanderer attraktivsten Gebiete im LSG Gesenke sind in den nationalen Naturschutzgebieten Praděd (Altvater), Rejvíz, Šerák-Keprník und Skřítek-Moor sowie in weiteren 24 Naturschut­zgebieten und Naturdenkmälern geschützt.

Nützliche Informationen

Die Natur des Landschaftsschut­zgebiets Gesenke wird von der Verwaltung des LSG Gesenke mit Sitz in Jeseník betreut.

GPS Position

N 50° 9.155', E 17° 0.678'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Actaea
Mgr.Kateřina Kočí
Karlovice
Tel.:777044758
e-mail:info@actaea.cz
http://www.actaea.cz