česky english deutsch <<< >>>

Vlčí hora

Černošínský bor

Der Fels Basis aus Basalt und basaltischen Tuffstein entstanden Tertiär vulkanische Aktivität. Es brach durch die umliegenden Gesteinen des Proterozoikum (Proterozoikum Periode, die 550.000.000 Jahre beendet). Typische Beispiele für diese Gesteine sind Phyllit und Schiefer. Bor ist an einem sanften Hang durch die Steigung Sedimente, die ich durch das Leben basalt peak Teile Wolf Mountain gebildet gelegen. Diese Bedingungen dürfen die Entstehung von Land namens saure Braunerden, die typisch für diese Gegend sind. Früher hiess das braune Erde oder Wald.

Naturdenkmal Černošínský Bor wurde bereits im Jahr 1990 angekündigt. Wurde im Jahr 1996 geändert, wurde leicht verändert und dazu führen, den Schutz der Umgebung. Ist mit einer Bevölkerung von Kiefernholz besonders geschützten Pflanzen geschützt.

Die Vegetation ist ein kulturelles Ökosystem. Dies bedeutet, dass es durch menschliche Aktivität verändert wurde. Bor wird saure Buchenwälder und blumig aufgenommen. Die Krautschicht ist sehr reich und es tritt in mehr als hundert Arten von Pflanzen. Es wurde Arnika Arnika entdeckt (Arnica montana), Lesser Butterfly-orchid (Platanthera bifolia), Birne zelenokvětá (Pyrola chlorantha) jednokvítek velekvětý (Moneses unifliora) und andere. Die Fauna typischen Arten kommen Anthologien, wie Rehe, Hasen oder Fuchs. Mit einer Fülle von Unterholz und noch feuchter Umgebung festgestellt wird, gibt es viele Arten von Wirbellosen, insbesondere Insekten.

Von hohen Bor unterscheidet sich nicht von den umliegenden kommerziellen Wälder. In diesem Wald ist begrenzt Forstwirtschaft. Ich verlasse Kiefer Vegetation ist in einem Zustand, der die positive Entwicklung der Krautschicht unterstützt. Mining ist nur für katastrophalen Situationen erlaubt.

GPS Position

N 49° 48.675', E 12° 52.435'
[GPX]

[MAPY.CZ]