česky english deutsch <<< >>>

Tachov

Muzeum Českého lesa

Museum des Böhmerwaldes befindet sich im ehemaligen Franziskanerkloster befindet. Geschichte der Franziskaner Tachov geht zurück bis 1466. Kloster ausgestellt auf dem ehemaligen Krankenhaus und der gotischen Kirche. Maria Magdalena. Krankenhaus und die Kirche wurden nach den Hussiten-Truppen im Jahr 1421 in einem schlechten Zustand verbrannt, so waren sie trotz zahlreicher Reparaturen schließlich abgerissen und wieder aufgebaut. In den Jahren 1686 bis 1688 gebaut worden dreigeschossigen Flügel des Klosters. Im Jahre 1748 schlug die Kirche und das Kloster in Brand, die das Dach zerstört. In einigen Quellen wird berichtet, dass er sogar ganz wieder aufgebaut, aber es ist unwahrscheinlich. Letzte Katastrophe betroffen Komplex in 1945, als es bombardiert wurde. Nach zwei Jahren schließlich erhielt ein neues Dach, aber der Kirchturm wurde wiederhergestellt. Seit 1950 arbeitet der regionalen Geschichte Museum.

Das Museum verfügt über fünf Aufnahmen besorgt über die Böhmerwald und Tachov. Der erste Kontakt mit dem klösterlichen reflektář. Dieser Raum mit dem ursprünglichen Wand-und Deckenmalereien, ist der beeindruckendste Teil der Ausstellung. Einzelne Szenen zeigen sowohl franziskanischen Heiligen und auch bekannt biblischen Geschichten. Es ist möglich, großformatige Bild und Crusaders Schlacht mit den Türken in Belgrad zu sehen. Die Zimmer sind auch Gothic-Sammlung installiert. Die zweite Ausstellung dokumentiert die Geschichte des Mittelalters, jüdische Siedlungen und die industrielle Entwicklung in der Region bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs.

Im Museum gibt es auch ethnographische Ausstellung dokumentiert das Leben in der Region. Führen Sie in das Leben der Menschen in der Stadt und das Dorf. Sie können mit wichtigen Quellen der Unterstützung, die Schmiedekunst und die Produktion von Kleidungsstücken dargestellt werden sehen. Von Interesse, es gibt auch Mechanismen spielen noch funktionierenden wie Whistle Orchestrion. Eine weitere Ausstellung ist die Natur des Böhmerwaldes. Neben Fotografien Anlage vypreparovaných Tiere, hier sehen Sie ein Terrarium mit Live Amphibien Region. Last und nicht zuletzt interessant ist eine interaktive Ausstellung, die durch das ganze Museum geht und bietet den Besuchern die Möglichkeit, nicht nur kleine Spielecke avyzkoušet verschiedenen Themen.

GPS Position

N 49° 47.673', E 12° 38.166'
[GPX]

[MAPY.CZ]