česky english deutsch <<< >>>

Stříbro

Stříbrsko Wasserfall

Aus geologischer Sicht sind Stříbro Falls nach im Westflügel der Tschechischen jüngeren Proterozoikum. Sie sind shale Komplexen Železné hory-Barrandium (bohemikum) stratigraphisch gehörenden Kralupy-Zbraslav Gruppe geändert Metamorphose Tonschiefer zu Chlorit Phyllit. Phyllite sind stark gefaltet und gehören Permeation Venen und Lamprophyre spilites.

Diagramm des Wasserfalls.

Stribro Wasserfälle sind in fester metamorphen Gesteinen

Es schneidet in die Phyllite Stribro Stream. Vertiefung Tal ist verantwortlich für die unteren und rückwärts Erosion. Wasserdurchfluss, um eine ideale Einzugsgebiet Kurve zu erreichen. Hauptsächlich durch rückwärts Erosion erreicht, wenn der Wasserfluss Schnitte in den Fels. Trifft man die schroffen Felsen, die nicht anregen kann die Bildung von den Wasserfällen oder Kaskaden. Hier erreichte der Fluss die federnden Phyllite, die im oberen Teil des Wasserfalls beobachtet werden können. Stribro ist eine der wenigen Städte, die einen natürlichen Wasserfall im Park hat. Der Park befindet sich in unmittelbarer Nähe des Platzes und führt ihn in der roten Markierung. Im oberen Teil des Parks ist der erste Wasserfall unter der Brücke über den Bach. Es ist 2,5 Meter hoch und erzeugt einen relativ großen Tauchbecken. Dieses Konzept wird als ein Phänomen, das das fließende Wasser verlangsamt bekannt. Es ist eine Vertiefung, in die das Wasser fällt, und es ist die Energie Abtragsrate. Bei höheren Wasserständen sind mit einem Wasser-Walze, die insbesondere Kanuten bekannt, bei denen es sehr nebzpečný erstellt. Die folgenden 100 m Strom bildet eine Reihe von kleineren Stromschnellen. Etwa 40 Meter vor der Kreuzung zu streamen MZE geht durch eine enge Schlucht, die Schaffung eines Systems von Wasserfällen und Kaskaden. Vorläufige Meter hohen Wasserfall ist der höchste, beträgt 2 Meter. Nach 5 Metern, mit einem Pegel-und halben Meter unterhalb der Kaskaden gefolgt. Dies ist die Ansicht des gesamten Systems. Im Folgenden sind weitere kleinere Kaskaden und Strom fließt in den Fluss Mze. Wasserdurchfluss ist hier etwa 30 l / sec, die Steigung der Strömung und Wasserfälle etwa 45 °, und alles ist auf einer Höhe von 365 m über dem Meeresspiegel passiert.

Der Beginn der Bildung des Wasserfalles

GPS Position

N 49° 45.223', E 13° 0.466'
[GPX]

[MAPY.CZ]