česky english deutsch polski

Trip Keprnicke Berge

Červenohorské sedlo

Die Geschichte vom Sattel unter dem Červená hora (Roter Berg) oder wie der Kutscher sein Fuhrwerk einschließlich der Pferde gegen Skier eintauschte. Über den Sattel des Červená hora (1013 m hoch) führen schon seit undenklichen Zeiten Pfade, die Mähren mit Schlesien verbinden. Das erste Ausflugslokal für müde Kutscher wurde 1853 auf dem Sattel des Červená hora eröffnet. Tourismus und Reisen entwickelten sich im Jeseniky- (Altvater-) Gebirge Ende des 19., Anfang des 20.Jahrhunderts zu einem beliebten Vergnügen. Weitere Hütten und Lokale kamen hinzu. Eine komische Vorliebe, sich im Schnee abzurackern, Bretter an den Füßen und Stöcke in den Händen… Das Skilaufen trat gegen Ende des 19.Jahrhunderts in den Jeseniky auf. Heute finden wir am Sattel des Červená hora eines der größten Skigebiete in den Jeseniky.

GPS Position

N 50° 7.947', E 17° 9.046'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Actaea - společnost pro přírodu a krajinu
Mgr.Kateřina Kočí
Karlovice
Tel.:777044758
e-mail:info@actaea.cz
http://www.actaea.cz