česky english deutsch polski <<< >>>

Umgebung von Morávka

Grundschule, Dobrá, Landkreis Frýdek-Místek

Grundinformation

Die Grundschule Dobrá hat eine langjährige Tradition und ist ein Schulsprengel für ca. 650 Schüler. Außer den Schülern aus Dobrá bilden einen großen Teil die Schüler aus den benachbarten Gemeinden (vor allem aus Nošovice, Dobratice, Pazderna, Vojkovice, Vyšní Lhota und Nižní Lhota). Die Schule besuchen etwa 440 Schüler. Es gibt dort eine Schulküche für 90 Schüler. Die Lehrer bemühen sich um die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Schülers, individuell kümmern sie sich sowohl um die Integration der Schüler, als auch um besonders begabte Kinder. Für die einfachere Eingewöhnung der Erstklässler, veranstaltet die Schule ein Treffen mit Kindern aus dem Kindergarten und gleich am Anfang des 1. Schuljahrs gibt es das Projekt „Kamerad“. Zur Verbesserung der Klassengemeinschaft im 6. Schuljahr tragen die Eingewöhnungskurse bei. Zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Teamarbeit unserer Schüler tragen auch Schuljahrprojekte bei (www.zsdobra.cz), die überwiegend fächerübergreifend sind und auf die Entwicklung von Schlüsselkompe­tenzen abzielen. Sie sind ein beliebter Teil des Schulbildungssys­tems. Ihre Ansichten und Vorstellungen über die Organisation der Schule und ihr Leben präsentieren die Klassenvertreter im Schülerparlament. Sie können so das Leben der Schule oder Schulaktionen beeinflussen.

Pohled na školu

Die Schule wird regelmäßig in Projekte eingebunden, die nicht nur die pädagogische, sondern auch materielle Entwicklung ermöglichen. Seit dem Schuljahr 2009/2010 ist sie beim Projekt V.I.P. – Entwerfen interaktiver Unterrichtsein­heiten – aktiv – Bilden von Unterrichtsvor­bereitungen für SMART Board und im Jahr 2010/2011 wurde die Schule in das EU-Projekt „Geld für die Schulen“ eingebunden.

Unsere Schule ist eine Partnerschule des Fraus-Verlags. Das bedeutet, dass die Lehrer in ihrem Unterricht die Materialien benutzen, die nach den modernsten Trends im Bereich Bildung geschaffen wurden. Weiter sind wir die Partnerschule des Cambridge-Zentrums in Frýdek-Místek und Partnerschule des Jüdischen Museums in Prag.

Wir sind auch ein SMART-Zentrum (interaktive Tafeln) des interaktiven Unterrichts 2011, dessen Ziel es ist, das Voranbringen der Nutzung von modernen Technologien im Unterricht und die Nutzung der Arbeit mit der interaktiven Tafel „Smart Board“ und weiterer moderner Mittel. Die Lehrer haben zahlreiche Schulungen im Rahmen der Ausarbeitung von Unterrichtsma­terialien hinsichtlich SMART Notebook und drei Lehrer wurden Lektoren für das Programm SMART Notebook.

ZŠ Dobrá

Die Schule hat sich in der Ausbildung zwei Prioritäten gesetzt – IC-Technologien und Umweltkunde. Die Konzentration auf die Arbeit mit IC-Technologien ist dank der Extraausstattung der Schule mit IC-Technik möglich. Das Unterrichten der Schüler mithilfe von modernen Technologien trägt zur größeren Motivation der Schüler bei, aber auch zum besseren Verstehen des neuen Stoffes dank größerer Veranschaulichung und multimedialer Elemente, die den Unterricht abwechslungsreicher und innovativer machen. Der Unterricht ist für die Schüler interessant und vielfältig und das nicht nur aufgrund von IC-Technologien, aber auch dank der Nutzung von neuen Methoden und Lehrstilen (Tvořivá škola „Schöpferische Schule“, RWCT, kooperatives Unterricht und Projektunterricht). Der zweite markante und vor allem erzieherische Akzent, auf den wir den Schwerpunkt im Unterricht legen, ist die Umweltkunde. Wir sind in Projekte eingebunden, die die Entwicklung des ökologischen Denkens fördern. 2010 haben wir den internationalen Titel „Ökoschule“ bekommen, die Schüler haben ein ganzschulisches Öko-Team gegründet, sie beschäftigen sich mit Umweltthemen, erarbeiten eine Umwelt-Kodex, oder entwerfen verschiedene Verbesserungen für unsere Schule.

Škola v roce 1968

Nützliche Informationen

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje, odbor životního prostředí a zemědělství 28. října 117, 702 18 Ostrava www.kr-moravskoslezsky.cz tel.: +420 595 622 297

Základní škola, Dobrá, okres Frýdek-Místek Dobrá 860, 739 51 Dobrá www.zsdobra.cz, zsdobra@zsdobra.cz tel.: +420 558 412 461
fax: +420 558 412 4­60 Ausgearbei­tet von Mgr. Radka Otipková; Základní škola, Dobrá

GPS Position

N 49° 40.394', E 18° 24.795'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje, odbor životního prostředí
ČSOP Onyx
http://www.csoponyx.cz