česky english deutsch polski <<< >>>

Umgebung von Morávka

Der Fluss Mohelnice

Grundinformation

Der Fluss Mohelnice entspringt in den Mährisch-schlesischen Beskiden in der Gemeinde Krásná. Der Fluss beginnt beim rechten Hang des Berges Obidová auf einer Meereshöhe von etwa 720 m. Weiter fließt er nach Norden durch das Tal zwischen dem Berg „Lysá hora“ und Travný. Die Zuflüsse von rechts sind die Bäche Sihelský potok, Travenský potok, Medvědí potok und Tošenovský potok, von links die Bäche Slezina, Suchý potok und Jestřábí potok. Am Fluss Mohelnice liegen die Gemeinden Krásná, Pražmo und Raškovice, wo er in den Fluss Morávka mündet. Die Gesamtlänge des Flusses ist 12,9 km.

Interessantes

Der steile und stromschnelle Fluss Mohelnice war der Grund der häufigen Überflutungen, deshalb wurde er in den 60er Jahren durch Kaskaden und Steinschutz reguliert. Früher diente der Fluss nicht nur der Fischerei, aber auch zum Holzflößen, das am Ende des 19. Jh. aufhörte. An Pflanzen in der Umgebung vom Mohelnice kann man Knotenblume, Schneeglöckchen, Fingerhut und Ulme sehen. An den Flussufern kommt am häufigsten Erle, Hagebuche oder Weide vor. An Tieren kann man Natter, Grasfrosch und Groppe sehen, die sich unter Steinen verbirgt.

Soutok Morávky a Mohelnice

Nützliche Informationen

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje, odbor životního prostředí a zemědělství 28. října 117, 702 18 Ostrava www.kr-moravskoslezsky.cz tel.: +420 595 622 297

Základní škola a mateřská škola Raškovice Raškovice 18 739 07 Raškovice Ausgearbeitet von Barbora Šebestová, Grundschule und Kindergarten Raškovice

GPS Position

N 49° 36.870', E 18° 28.882'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje, odbor životního prostředí
ČSOP Onyx
http://www.csoponyx.cz