česky english deutsch polski <<< >>>

Umgebung von Morávka

Damm Morávka

Grundinformation

Die Talsperre am Fluss Morávka wurde zwischen den Jahren 1960 – 1967 gebaut. Das Wasser wurde für Frýdek – Místek, Český Těšín, Havířov und Třinec bereit gestellt. Der Stausee überflutet das Tal der Morávka in einer Länge von 2,8 km. Der Damm ist aufgeschüttet, 39 m hoch und die Gesamtlänge der Krone ist 396 m. Der Damm hält den Wasserspiegel auf 200 m Breite zurück. Die Maximaltiefe ist 37 m und der Gesamtumfang erreicht 11 Mio. Quadratmeter. Der Zweck des Dammes ist, die Durchflüsse nach dem Damm zu regulieren, die Senkung von Hochwässern, energetische Ausnutzung und die Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser. Das Wasser wird in der Aufbereitungsanlage in Vyšní Lhoty bereitgestellt. Ein Teil des Wassers nutzt auch die Brauerei Radegast in Nošovice aus. Die Umgebung des Stausees wird hygienisch geschützt und deshalb ist hier Baden verboten.

Přehrada Morávka

Interessantes

Der Damm wurde zwischen den Jahren 1997 bis 2000 aufwendig saniert und der Stausee war für einige Monate abgelassen. Die ursprüngliche Dichtung aus Asphaltbeton wurde teilweise abgefräst und durch die Geomembrane Sibelon aus PVC ersetzt, die in Italien getestet wurde. Diese Art der technischen Lösung des Dammes war das erste Bauprojekt im Mittel- und Osteuropa. Die Rekonstruktion umfasste auch das Herrichten des neuen Umflussstolles im rechten Hang in einer Länge von 386 m und des Dränagestollens im linken Hang auf 109 m. In der Umgebung von Morávka befinden sich viele bedrohte und geschützte Lebewesen. Hier brüten Schwarzstorch, Eisvogel und der Fischadler wurde hier auch gesehen. In den umliegenden Wäldern kommen drei bedeutende beskidische Raubtiere vor: Eurasischer Luchs, Wolf und Braunbär. In den Bergflüssen kann man Forellen, Bachsaiblinge, Äschen, Krebse, Groppen und Fischotter sehen.

Morávka v zimě

Morávka

Nützliche Informationen

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje, odbor životního prostředí a zemědělství 28. října 117, 702 18 Ostrava www.kr-moravskoslezsky.cz tel.: +420 595 622 297

Základní škola a mateřská škola Raškovice Raškovice 18 739 07 Raškovice Ausgearbeitet von Denisa Chwistková, Grundschule und Kindergarten Raškovice

GPS Position

N 49° 35.031', E 18° 32.188'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje, odbor životního prostředí
ČSOP Onyx
http://www.csoponyx.cz