česky english deutsch polski <<< >>>

Denkwürdige Bäume in Opavsko und Bruntálsko

Eiche in Opava

Grundinformation

Es handelt sich um eine denkmalswürdige Roteiche (Quercus rubra), die in der Straße Englišova im Garten der Grundschule in Opava wächst. Der Baum ist 30 m hoch und sein Stammumfang beträgt 376 cm. Die Eiche wurde 2009 zum Naturdenkmal erklärt.

Interessantes

Die Roteiche gehört nicht zu unseren einheimischen Bäumen, ihre Heimat ist Nordamerika. Nach Europa wurde sie Ende des 17. Jh. eingeführt, nach Tschechien dann Ende des 18. Jh. Ihren Artname hat sie wegen der markanten roten Färbung der Blätter im Herbst. Die Roteiche ist gegen Luftverschmutzung durch Immissionen widerstandsfähig, deshalb ist sie auch geeignet für die Pflanzung in Städten. Erwachsene Bäume ertragen mehr Schatten als die einheimischen Eichen in Tschechien. Das harte und dauerhafte Holz wird im Bauwesen und in der Möbelindustrie benutzt.

Eiche in Opava

eiche rot

Nützliche Informationen

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje, odbor životního prostředí a zemědělství 28. října 117, 702 18 Ostrava www.kr-moravskoslezsky.cz tel.: +420 595 622 297

Magistrát města Opavy Horní náměstí 69 746 26 Opava http://www.opava-city.cz/

GPS Position

N 49° 55.813', E 17° 52.872'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje, odbor životního prostředí
28. října 117, 702 18 Ostrava
Tel.:+420 595 622 297
http://www.kr-moravskoslezsky.cz