česky english deutsch polski <<< >>>

Denkwürdige Bäume in Odersko

Linde an der Kirche

Grundinformation

Es handelt sich um die großblätterige Linde (Tilia platyphyllos) in der Mitte der Gemeinde Březová in Schlesien an der Kirche des hl. Nikolaus. Die Linde wurde hier im Jahr 1698 ausgepflanzt. Sie wurde im Jahr 1986 zum Gedenkbaum erklärt. Ihr Stammumfang misst ungefähr 590 cm, die Baumhöhe ist 25 m.

Interessantes

Die Gemeinde Březová befindet sich in dem südlichen Teil des ehemaligen Bezirks Opava in der Seehöhe ca. 525 m und in der Gegenwart wird er von insgesamt fünf Ortsteilen gebildet: Březová, Leskovec, Lesní Albrechtice, Gručovice und Jančí. In den fünf genannten Ortsteilen leben insgesamt 1385 Einwohner. Die erste schriftliche Erwähnung der Gemeinde Březová stammt aus dem Jahr 1238. Die Gemeinde haben wahrscheinlich Mönche des Benediktinerklos­ters gegründet. Im Laufe der nächsten Jahrzehnte und Jahrhunderte wurde das Dorf zum wichtigen Zentrum, zweifelhaft auch dadurch, dass es auf dem wichtigen Handelspfad lag.

Linde an der Kirche

Linde an der Kirche

Nützliche Informationen

Kontakty

Krajský úřad Moravskoslezského kraje, odbor životního prostředí a zemědělství 28. října 117, 702 18 Ostrava www.kr-moravskoslezsky.cz tel.: +420 595 622 297

Město Vítkov náměstí Jana Zajíce 7 749 01 Vítkov http://www.vitkov.info/

GPS Position

N 49° 47.582', E 17° 51.929'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Krajský úřad Moravskoslezského kraje, odbor životního prostředí
28.října 117, 702 18 Ostrava
Tel.:+420 595 622 297
http://www.kr-moravskoslezsky.cz