česky english deutsch <<< >>>

Moravské Kopanice (Mährisch Kopanice)

Machnáč – der Gipfel mit schönen Aussichten

Sollten Sie Stellen mit der schönsten Aussicht auf die Region von Moravské Kopanice und die breite Umgebung suchen, sollten Sie sich sicher auf einen Gipfel direkt an der tschechisch-slowakischen Grenze begeben, der den Namen Machnáč trägt. Seine Meereshöhe beträgt etwas mehr als 771 m. Von der tschechischen Seite aus ist er auf dem rot markierten Wanderweg von der Gemeinde Vyškovec (Wischkowetz) gut zugänglich. Er bietet Aussichten auf die Kopanice-Region, Trenčín (Trentschin), Strážovské vrchy und auch auf den Teil von Pováží (Waag-Gebiet) und Povážský Inovec an. Bei guter Sicht ist sogar die Fatra zu sehen. Sollten Sie sich aus Machnáč auf dem rot markierten Wanderweg weiter in die Slowakei begeben, kommen Sie in etwa einer Stunde zu einer kleinen Felsformation aus Kalkstein, die als Sokolí kameň (Falkenstein) bekannt ist. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel der hiesigen Bewohner und auch der Touristen, das sich in der Meereshöhe 696 m befindet. Von hier aus führt der Weg in der Richtung Drietoma, Trenčín und weiter, bis zum Nordosten der Slowakei. Machnáč ist auch Bezeichnung einiger Siedlungen, die sich in der Umgebung befinden. Unweit von Machnáč, näher zu Kykula, war früher eine Schule im Betrieb, die heute Unterkunft mit einem Restaurant anbietet.

GPS Position

N 48° 55.575', E 17° 53.364'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Vzdělávací a informační středisko Bílé Karpaty, o.p.s.
Marie Petrů
Bartolomějské náměstí 47, 698 01 Veselí nad Moravou
Tel.:518 322 545
e-mail:visbk@bilekarpaty.cz
http://bilekarpaty.cz/vis