česky english deutsch polski <<< >>>

Naturschutzgebiet (CHKO) Poodří – denkwürdige Bäume

Kreuzdorn am Oder

Grundinformation

Der denkwürdige Kreuzdorn (Rhamnus cathartica) wächst im Mäander der Oder unweit des Dolní Bartošovický-Teiches. Es handelt sich um einen mehrstämmigen Baum, der dank seiner Größe einzigartig ist. Der Umfang des stärksten Stammes ist 122 cm, der Baum ist 8 m hoch. Der Baum wurde 1998 zum Naturdenkmal erklärt. Es handelt sich um ein einziges Exemplar dieser Art unter den denkwürdigen Bäumen in der Tschechischen Republik.

Řešetlák u Odry

Interessantes

Der Puriger-Kreuzdorn ist ein Strauch, der meistens um 3 m hoch ist. Es handelt sich um ein langsam wachsendes Gehölz mit hartem Holz und rotem Kern. Die Früchte sind kleine schwarze Steinfrüchte, die man in der Volksheilkunde als Abführmittel benutzte (daher kommt sein Artname). Aus dem Saft der Früchte wurde nach dem Zugeben von Alaun ein grüner Farbstoff bereitet. Der Kreuzdorn wächst an Waldrändern, Hecken und Weiden. am häufigsten in einer Meereshöhe von 200 bis 400 m.

Řešetlák u Odry

Řešetlák u Odry

Nützliche Informationen

Kontakt

AOPK ČR, SCHKO Poodří a KS Ostrava Trocnovská 2 702 00 Ostrava Tel: + 420 596 133 673–4 http://www.poodri.ochranaprirody.cz

GPS Position

N 49° 41.237', E 18° 1.815'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

AOPK ČR, SCHKO Poodří a KS Ostrava
Trocnovská 2, 702 00 Ostrava
Tel.:+ 420 596 133 673-4
http://www.poodri.ochranaprirody.cz