česky english deutsch <<< >>>

Kašperské Hory

Rundgang Nr. 5 – Über Himmel und Hölle auf Berg Ždánov

**Rote Markierung, Länge 8,5 Km (cca 3 Stunden), Überhöhung 210 m Oberfläche: Asphalt, Waldwege, Bergwiesen **

Spazierrundgang vom Marktplatz In Bergreichenstein über die Jagdhütte Himmel (Nebe) am Berg Chlum vorbei in ehemalige Siedlung Ždánov, über Kavrlík zurück na Bergreichenstein. Auf dem Weg sind Ausblicke auf die Stadt und auf die Böhmerwald Gipfel. Sehenswürdigkeiten: das Dorf 6dáno wurde im Rahmen der äuβeren Kolonisation im gipfelndem Mittelalter gegründet. Die Zeit ihres entstehen ist nicht genau bekannt. Sie entstand als Dorf für Bergarbeiter und Waldarbeiter, vor allem aus dem Grund der Goldgrabung auf dem Berg Ždánov. Daher wurde sie auch in nähe der Gruben aufgebaut. Im Jahre 1840 hatte Ždánov 14 Nummern mit 109 Bürgern, die zur Pfarrei Bergreichenstein gehörte. Bis in die 20. Jahre des 20. Jahrhunderts stand hier die Kneippe „In der Vorhölle“ mit Verkauf von Flaschenbier und Tabak.

Auf der Wiese der Verschwundenen Gemeinde Ždánov stand bis zum Jahr 1947 der Höllhof. Es war eine freie Siedlung mit Ackern um 50 Hektar. Der Bauernstamm der Ertls, der den Hof beβas. Kam aus Oberbayern, angeblich von Lenggries. Vierjahrhunderte hielten sei dem Hof Treue. Im Jahre 1946 wurden die letzten des Stammes abgeschoben. Der Höllenhof wurde 1956 vernichtet und später dem Boden gleich gemacht. Reste der Festungsanlagen der Tschechoslowa­kischen Armee aus der zweiten Hälfte der 30.Jahre des 20. Jahrhunder­ts.(s. g. řopíky), Reste der Goldschachten auf dem Südhang des Berges Ždánov.

Hinweis: der Rundgang ist einbahnig gezeichnet, wegen der Orientierung halten sie die Richtung laut der Pfeile auf der Karte ein.

Die Trasse Über Himmel und Hölle auf Berg Ždánov kann man durch Anbindung an den Blauenrundgang Nr. 4 (sie Karte) verlängern, der zum Ödschlessel (Pustý hrádek), Burg Karlsberg zurück nach Bergreichenstein.

Empfehlung – Besichtigung der Burg Karlberg Die höchst gelegene königliche Burg in Böhmen von Karl IV. gebaut. Sie bietet zwei Besichtigungsrun­dgänge. Den Ost und West Turm. Eine malerische Aussicht auf die Gipfel der Böhmerwald Berge und ins Innland. Burgerfrischung, süβe und salzige Puffer laut Burgrezept, Stand mit Andenken Gegenständen.

Nützliche Informationen

Öffnungszeit:

GPS Position

N 49° 8.638', E 13° 33.358'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Město Železná Ruda
Milan Kříž
Tel.:602293443
e-mail:kriz@zeleznaruda.cz
http://