česky english deutsch >>>

Z Velkého Března do Zubrnic

Schloss Velké Březno

Auf dem rechten Elbufer unweit von Ústí nad Labem (Aussig) befindet sich eines der schönsten Schlösser der Tschechischer Republik mit dem Namen Velké Březno. Es handelt sich um eines der kleinsten und jüngsten feudalen Bauwerke Tschechiens, dessen Bau in den Jahren 1842 – 1845 auf Anlass des Geschlechts von Chotkow realisiert wurde. Die Angehörigen des genannten Adelsgeschlechts besaßen das hiesige Herrschaftsgut bis zur Verstaatlichung im Jahre 1945. Karl Graf Chotek von Chotkow und Wognin, der Gründer des Schlosses und oberste Burggraf des Königreichs Böhmen, ließ sein neues Schloss nach Plänen des Wiener Architekten L. Förster im Empire-Stil erbauen. Auf Anlass seines Enkels Karel Maria Chotek wurde das Schloss in den Jahren 1885 – 1910 im Neorenaissancestil umgebaut. Dank dieses Umbaus entstand ein kleines, wunderschönes Schloss, dass ein geschmackvoller Bestandteil der herrlichen Natur des Böhmischen Mittelgebirges darstellt.
Im malerischen Schlossinterieur findet man zeitgenössische Möbelausstattung, die an das Leben der Adelsfamilie von Chotek erinnert, als sie beispielsweise von Franz Liszt, dem Musikkomponisten und guten Freund des Grafen Chotek besucht wurde. Aus der Familie Chotek stammte zum Beispiel auch Sophie Chotek, die Enkelin des Gründers des Schlosses, die später Ehefrau des Thronfolgers von Österreich-Ungarn Franz Ferdinand ď Este wurde. Zusammen mit ihrem Ehemann kam sie 1914 beim Attentat in Sarajevo ums Leben.
Zu den schönsten Schlossräumen gehört der Tanzsaal mit einem Kamin und einer Stuckdekoration, die Schlossbibliothek mit 7.000 Bändern, ein Oriental- und Rauchersalon, eine Familiengalerie oder das neu eröffnete Dachgeschoss mit Kinderzimmern.
Zum Schloss gehört auch ein einmaliger englischer Naturpark mit Hunderten von interessanten Bäumen und Sträuchern. Im Schloss werden regelmäßig Ausstellungen, Hochzeiten, Konzerte und viele andere Aktionen veranstaltet. Die Liste findet man auf der Webseite des Schlosses.

Velké Březno

Velké Březno

Zámek Velké Březno – historická pohlednice

Schloss Velké Březno – historická pohlednice

Zámek Velké Březno – interier

Schloss Velké Březno – interier

Nützliche Informationen

www.zamek-vbrezno.cz Besucherzeit: April, Wochenende und Staatsfeiertage: 10:00 – 17:00 Uhr
Mai bis September, täglich außer Montag: 10:00 – 18:00 Uhr
Oktober, Wochenende und Staatsfeiertage: 10:00 – 16:00 Uhr Die letzte Besichtigung des Schlosses beginnt immer eine Stunde vor dem Schluss der Öffnungszeit. Der Schlosspark ist vom April bis Oktober täglich von 7:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, in der Zeit von November bis März von 8:00 bis 16:00 Uhr.

GPS Position

N 50° 39.764', E 14° 8.355'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Památky jinak, o.s.
Věra Gruntorádová
Tel.:774114586
e-mail:pamatkyjinak@gmail.com
http://