česky english deutsch <<< >>>

Po hradech a zříceninách Českého středohoří

Košťálov (Kostial) - Burgruine

Ein auffälliger Fels am südöstlichen Rand des Böhmischen Mittelgebirges in der Umgebung von Třebenice (Trebnitz) ist der Berg Košťálov (Kostial), auf dessen Gipfel sich die Ruinen einer gotischen Steinburg befinden. Auf dem Gipfel des steilen Felsens blieb der obere Teil der gotischen Burg bis heute erhalten. Ihre genaue Entstehungszeit ist nicht belegt. Erste historische Quellen erwähnen die Burg erst im Jahre 1372. In der Quelle, die die Burg das erste Mal erwähnt, ist von keinem Inhaber die Rede, sondern nur von einem anderen Burggrafen namens Aleš Junior von Slavětín. Im 15. Jh. als die Burg von Hussiten belagert wurde, gehörte sie den Herren Cappleri de Sulewitz. Sie blieb bis zur Hälfte des 16. Jh. im Besitz dieses Geschlechts. Danach entsprach sie nicht mehr den Ansprüchen der Inhaber und wurde durch zwei Forts ersetzt. Den oberen Teil der Burg bildet der Palast. Das Erdgeschoss war ohne Fenster, im ersten und zweiten Stock gab es kleine und im dritten Stock dann große Fenster. Auf dem Gipfel des Berges gibt es eine unbebaute Stelle, an der einmal der untere Teil der Burg stand. Die hier entdeckten Funde (Reste der Küche, Geschirr, Schlüssel und Schlösser aus dem 15. Jh.) sind heute im Museum in Trebnitz untergebracht. Inmitten der Fläche befinden sich auch verschüttete Kellerräume. Mit der Burg sind auch einige Sagen verbunden. Eine von ihnen handelt von der Tochter von Kazi und Bivoj (Gestalten der böhmischen Mythologie) namens Běla, die die Ehefrau vom reichen Landedelmann Košťál war. Beim Weg auf die Burg Kostial wurde Běla mit ihren Gefolgen von zwei Bären angegriffen. Die tapfere Běla und ihre Gruppe brachten die Bären um, die Bärenleder ließ dann ihr Ehemann am Burgtor ausstellen. Zur Ruine gelangt man vom gleichnamigen Dorf aus sowie auf dem grün markierten Wanderweg aus Trebnitz.

Košťálov

Košťálov

Zřícenina hradu Košťálov

Košťálov – pohled od cesty

Nützliche Informationen

www.hrady-ceskeho-stredohori.cz

GPS Position

N 50° 29.422', E 13° 59.096'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Památky jinak, o.s.
Věra Gruntorádová
Tel.:774114586
e-mail:pamatkyjinak@gmail.com
http://