česky english deutsch <<< >>>

Volksarchitektur

Der Šolc Hof

Šolc Hof steht an in der Mitte des Sobotka. Es wurde im Jahre 1811 erbaut Das älteste erhaltene Reliquie (Terrassendielen) ist aus dieser Zeit, die Sie in der Galerie auf dem Hof ​​zu sehen. Das Board ist im Moment im Jahr 1811. Josef Šolc mit seinem Sohn gegründet großen Bauernhof. Der Hof gehörte mehreren Wirtschaftsgebäu­den, auch konserviert stabil (derzeit Lapidarium). Er fügte hinzu anderen Wohngebäude bald, wie zum Beispiel Stein Haus Nr. 259. Es becamefamous von ihr K. V. Rais (1859 – 1926). Er schrieb Buch Pantáta Bezoušek während der Ferien Aufenthalte.

Der berühmteste der Enkel des Gründers, der Dichter Václav Šolc, wurde im Jahre 1838 geboren. Es zeigte sich bald, dass die Enkel des Gründers des angestammten unternehmerisches Talent geerbt. Economy ging in ihren Händen bankrott. Der älteste Enkel Jan entführen den Ausfall. Er beging Selbstmord durch Erhängen im Dachgeschoss Bauernhof. Šolcs verließen ihre Farm auf jeden Fall am Ende des 19. Jahrhunderts und es wird schnell den Besitzer gewechselt.

Das Gehöft fiel in die Hände der Samšiňák die Familien in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts. Šolc hometsead wurde durch den Staat im Jahr 1950 enteignet, wenn Kommunisten an die Macht kamen. Šolc Gehöft wurde in die Liste der Kulturdenkmäler am 3. Mai 1958 enthalten. Es waren total danach rekonstruiert.

Der erste Schritt zur Šolc Hof zu Samšiňákwas Jahr 1971 zurück. Dr. Karel Samšiňák begann seine Absicht zu verwirklichen, um die Galerie im Erdgeschoss zu schaffen. Die erste Ausstellung wurde im Jahr 1974 vorbereitet. Homestead wurden von Samšiňák Familie im Jahr 2005 restituiert Die gesamte Rekonstruktion begann sofort, wurde im Jahr 2009 fertig gestellt.

GPS Position

N 50° 28.035', E 15° 10.734'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Geopark UNESCO Český ráj
Jiří Vlasák
e-mail:vlasak@geopark-ceskyraj.cz
http://www.geopark-ceskyraj.cz