česky english deutsch <<< >>>

Volksarchitektur

Pekařova brána

Fels-Formation Pekařova brána ist ein Werk der Natur und den Menschen zu. Die Natur hat eine ungewöhnlich geformte Felsen, die sich auf das Schneiden der Passage und man tat es bieten schien erstellt. Pekařova brána überspannt die Straßen, die von Vyskeř um Libošovice, in der Nähe Podlažany. Dieser Ort durchläuft Radfahren und auch gelb markierten Weg. Es ist eine der schönen dominant über die Žehrovka-Tal und verdient unsere Aufmerksamkeit auf diese Weise führen unsere Schritte auf dem Weg zur Burg Kost.

Rock-Formation namens Mnich (der Mönch), mit einem geschnitzten Loch in die ganze Breite der Straße in Stil erinnert gotischen Bogen. Der Name gewonnenen Gateway nach Historikers dr. Josef Pekar. Heute ist der Wanderweg von Wallenstein bei Kost (grüne Schilder) weg aus dem Tal Čertoryje geleitet. Es ist toll, dass die Erbauer von Straßen nicht zerstören ganze Felsen, aber sie gaben einen Job mit dem Schnitzen von dieser Passage. Dies ermöglicht die touristisch interessante Gebiet des Böhmischen Paradieses bietet weitere Attraktionen.

GPS Position

N 50° 30.892', E 15° 10.138'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Geopark UNESCO Český ráj
Jiří Vlasák
e-mail:vlasak@geopark-ceskyraj.cz
http://www.geopark-ceskyraj.cz