česky english deutsch <<< >>>

Museen und Galerien

Böhmisches Paradies Nature Museum in Prachov

Böhmisches Paradies Nature Museum in Prachov entfernt. Sein Betrieb und Entwicklung gewährleistet die gleichen staatsbürgerlichen Vereinigung. Die Besucher werden über die Natur und die Geschichte des Böhmischen Paradieses, insbesondere Prachover Felsen zu lernen, mit den Anfängen des Tourismus und Bergsteigen, interessante Fakten über die Flora und Fauna, aber auch der aktuellen Naturschutz. Unbelebten Natur ist eine Sammlung von Achaten, Jaspis und anderen Mineralen und Gesteinen. Ein Teil der Dauerausstellung besteht barocke Landschaft, die sich um die 17. Jičína Jahrhundert dank entstand an Albrecht von Wallenstein gewidmet. Darüber hinaus Archäologie, Geschichte, vor allem Ereignisse im Zusammenhang mit dem preußisch-österreichischen Krieg, als dieser Ort wurde im Jahr 1866 der Schauplatz der Schlacht von Jičín.

Im Raum namens Paradise Frog ist eine Galerie von Porträts oroginálních Zentral Frösche in ihrer natürlichen Umgebung. Dann gibt es die platziert Teil der Sammlung von einzigartigen Objekten in der Form eines Frosches aus vielen Bereichen des menschlichen Lebens., Aus verschiedenen Materialien aus der ganzen Welt. So gibt es Plüschfrosch, Glas, Stein und anderen, nicht nur Spielzeug und Dekorationen, aber auch Frösche Küche, Bad, Büro und andere aus Europa, Afrika, Asien, Amerika, Frösche, die ihre eigenen Geschichten haben. Die Museumsausste­llungen gedreht werden daždoročně Foto aus Natur, interessante Landschaften, Pflanzen und Tieren parallel probýhá Ausstellung, die Besucher Lepař mit Familienmitgli­edern, die die Autoren der ersten Karten Prachov Rocks, die erste Führung an Felsen von der Presse ausgestellt waren und dazu beigetragen, die Entdeckung der Schönheit der Natur für den öffentlichen als auch über ihren ersten Schutz.

Ist eine traditionelle Kunstausstellung Gewinn des Wettbewerbs Farbe Amphibien oder Reptilien Jahr ausgesetzt, um die Arbeit aller Wettbewerbska­tegorien, von Kindern aus Kindergärten durch Studenten, Erwachsene, darunter Teilnehmer aus einem Altenheim oder behinderte Künstler.

GPS Position

N 50° 27.922', E 15° 18.344'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Geopark UNESCO Český ráj
Jiří Vlasák
e-mail:vlasak@geopark-ceskyraj.cz
http://www.geopark-ceskyraj.cz