česky english deutsch polski <<< >>>

Štramberský kras

Blücher's Steinbrüche

Blücher's Ste­inbrüche sind jetzt die einzige frei zugängliche Aufschlüssen den Kalksteine in Kopřivnice. Meistens rot Kalksteine aus der Kreidezeit wurden während der Förderung im Jahr 1868 aufgedeckt. Die Steinbrüche hat Fürstin Blücher gekauft. Die lasste noch die Öfen zum Brennen gebaut und dann Kalk produziert. Produzierter Kalk wurde auf Raduň Herrschaft verwendet. In der Steinbruchwand können wir viele kleine Fossilien sehen. Wir finden hier Seelilien, Seeigel Stacheln, einsame Korallen, Schwämme und viele andere Arten von Fossilien. Obere Blücher's Ste­inbruch wurde schon vor der 1836 aktiv, jetzt ist er aber geschlossen. Es ist interessant, dass im Jahr 1898 wurde im Steinbruch eine Tiefbohrung mit Tiefe von 251,5 Metern gemacht. Die Lokalität ist jetzt als ein wichtiges Landschaftselement geschützt.

GPS Position

N 49° 35.192', E 18° 7.702'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Geopark Podbeskydí/Občanské sdružení Hájenka
Ing. Dalibor Kvita
Tel.:604526114
e-mail:hajenka@centrum.cz
http://