česky english deutsch <<< >>>

Felsen und Felsenstadt

Příhrazy Felsen

Příhrazy Felsen entlang mit Drábské světničky, ist mehr oder weniger kontinuierlichen Parade der gebrochenen Felsen Schluchten und Kamine, mit zahlreichen felsigen Landzungen und Türme (Kobylí Hlava).

Gelegentlich entstehen Rock Toren. Groß ist die Zahl der tiefen Höhlen und Überhängen (Krtola, Racak, etc.). Es wurden zahlreiche Dolinen, von denen einer Fissur Lücke weiterhin 22 Meter tief gebaut. Typische Felsenstädte hier nicht entwickelt werden, desto größer ist die Konzentration von Türmen ist nur Drábské světničky. Südseite Plattformen im Příhrazy Tal in ein dichtes Netz von Schatten Canyons unterteilt. Auf ihren oberen Kanten sind in der Regel äußerst robust felsigen Schlucht. In der Nähe des südöstlichen Rand des Gebietes sind zwei Felsen, entsprechend dem Charakter eines kleinen Tafelberge: Sokolka und Křinec Felsen.

Als Ergebnis der Extrusion der zugrunde liegenden Mergel Teplice Formation tritt am westlichen Rand der Plattform und Gegenwart zu Erdrutschen, zuletzt im Jahre 1928 (zerstörte einen Teil des Dorfes Dneboh). Viele der Höhlen und Überhängen bietet archäologische Funde oder mit Inschriften und Gravuren bedeckt. Rock-cut Drábské světničky, ländliche Oase.

GPS Position

N 50° 31.729', E 15° 1.750'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Geopark UNESCO Český ráj
Jiří Vlasák
e-mail:vlasak@geopark-ceskyraj.cz
http://www.geopark-ceskyraj.cz