česky english deutsch <<< >>>

Felsen und Felsenstadt

Hruboskalsko

Hruboskalsko Felsen ist am weitesten Phänomen Sandsteinfelsen Stadt im Böhmischen Paradies mit den höchsten und beeindruckendsten Felstürme entwickelt. Es ist das größte Rock City im Böhmischen Paradies Nummerierung rund 400 Türme. Rock-Bereich besteht aus hellgrau Quarz-Sandstein genannt Hruboskalsky Block (Teplice Formation). Sandstein Körper eine Dicke von etwa 120 m, mit einzelnen Aufschlüsse so hoch wie 80 m

Schloss Hrubá Skála

Es ist die Erosion übrigen Plattformen, deren Höhe im Durchschnitt 380 m über dem Tal Libuňka. Einige Teile der Plattform werden in typischen Felsenstädte, Studiengruppen ziemlich weit Türme annähernd quadratischer oder rechteckiger Form, deren Höhe auf ein Vielfaches der Breite der Basis geteilt. Die wichtigsten Untergruppen der Felsen, perfekt ausgebaute twining von Majak, Kapela und Dračí skály. Es enthält Dutzende von perfekt entwickelten Felstürme.

Historische Perspektive auf den Felsen Hruboskalsko

Eine wichtige archäologische Stätte ist die massive Čertova ruka (Teufel Hand) mit Funden aus Spätneolithikum und den größten Nutzen während der Urnenfelderzeit Menschen. Disposition der Felsvorsprung verwendet Wallenstein Burg. Die Seepferdchen wurden bisher Sandstein für den Bau aus Stein und Mühlsteine ​​abgebaut verkieselt.

Hruboskalsko – Sahara

An der Spitze des Turms und an den Rändern der Felsmassive sind Kiefernwälder, zu günstigen Substrate dann Kiefer Buche Eiche und Säure erhalten. Selten gibt es überlebt Tanne.

GPS Position

N 50° 33.328', E 15° 11.545'
[GPX]

[MAPY.CZ]

Kontakt

Geopark UNESCO Český ráj
Jiří Vlasák
e-mail:vlasak@geopark-ceskyraj.cz
http://www.geopark-ceskyraj.cz